Press entry #99

Schulbesuchstage 2019

Eintrag von Wolfgang Schwarz |

Der 9. November ist ein ganz besonderer Tag in der deutschen Geschichte. Er soll uns daran erinnern, uns für die Freiheit, Demokratie und die Menschenrechte einzusetzen. In diesem Sinne besuchen jedes Jahr Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags Schulen, um mit jungen Menschen über die Grundwerte der Demokratie, aktuelle politische Themen sowie über die Lehren der Geschichte zu diskutieren.

 

Auch in diesem Jahr besuchte der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz verschiedene Landauer Schulen. „ In Zeiten digitaler Informationsmöglichkeiten ist es wichtig in einen Dialog zu kommen und kontrovers miteinander zu diskutieren. Deswegen freut es mich sehr, die Möglichkeit bekommen zu haben, mit Schülerinnen und Schülern Gedanken und Meinungen zu aktuell wichtigen Themen auszutauschen, denn nur im Austausch miteinander kann man voneinander lernen “, so Wolfgang Schwarz.

 

Bei den Gesprächen wurde klar, Themen wie der Klimawandel oder die letzten Landtagswahlergebnisse beschäftigen die Schülerinnen und Schüler sehr. Aber auch Fragen zu generellen Strukturen der politischen Landschaft, wie etwa die Frage „Was bringen Koalitionen?“, wurden gestellt, um ein besseres Verständnis für die Funktionsweise von Demokratie zu bekommen. Schnell wurde deutlich, dass die Schülerinnen und Schüler nicht nur diskutieren und zuschauen möchten, sondern auch ihren eigenen Beitrag leisten wollen.

 

„Einmischen. Aufstehen. Mitmachen!“, diesen Leitspruch gibt der Landtagsabgeordnete Wolfgang Schwarz den jungen Menschen zum Abschluss mit auf den Weg.